Zahnsanierung

Schöne Zähne – gesunde Zähne.

Kariöse oder fehlende Zähne sind nicht nur eine ästhetische Angelegenheit, sondern immer auch eine gesundheitliche. Zahnerhaltende Maßnahmen sollten daher so früh wie möglich begonnen werden.

Bei der Sanierung vorhandener Schäden arbeiten wir mit modernsten Methoden und Technologien. Dabei achten wir, möglichst viel von der vorhandenen Zahnsubstanz zu erhalten.

Zahnsanierung mittels Füllung.

Für Füllungen kommen unterschiedliche Materialien zum Einsatz. Amalgam, Keramik, Kunststoff und Gold sind die gebräuchlichsten. Was individuell für Sie in Frage kommt, ob und wie gut Sie was vertragen und mit welchen eventuellen Zusatzkosten zu rechnen ist, besprechen wir im Vorfeld. Das gilt auch, wenn Sie an einer Amalgamausleitung interessiert sind. Es soll ja schließlich keine unangenehmen Überraschungen geben.

Ästhetische Korrekturen mit Veneers.

 Eine besondere Möglichkeit, ein wunderschönes Lächeln (wieder) zu gewinnen, sind Veneers. Dabei handelt es sich um eine keramische Frontzahnbeschichtung, mit deren Hilfe leichte Fehlstellungen, unterschiedliche Längen, breite Zahnzwischenräume und generelle bzw. lokale Zahnverfärbungen korrigiert werden können.